Immobilien in Bulgarien kaufen.

Ein Immobilien Kauf in Bulgarien erfordert eine sorgfältige Vorbereitung. Um Ihnen bei diesem Vorhaben zu helfen haben wir hier einen kleinen Ratgeber für Sie zusammengestellt und auf Wünsch begleiten wir Sie bei allen benötigen Schritten, um Ihren Traum von der eigenen Immobilie am Meer oder in den Bergen wahr werden zu lassen.

 

Wissenswertes zum Immobilienkauf in Bulgarien für EU-Bürger

 

  • Bulgarien gehört zur EU und als EU Bürger können Sie zwar Eigentumswohnungen und Gebäude erwerben aber Grundstücke können Sie als Privatperson leider nicht kaufen. Dazu wird in der Regel eine Firma auf ihren Namen Registriert (Bulgarische OOD). Dies geht schnell und Unbürokratisch. Dabei gibt es für EU-Bürger keine Beschränkungen. Der Kostenaufwand hierfür liegt inkl. Mindesteinlage bei ca.650,-€. Für nähere Informationen lesen Sie bitten den Artikel „Firmengründung in Bulgarien“
  • Veräußerungsgewinne oder Mieteinkünfte können frei ins Ausland transferiert werden. Die Steueroase Bulgarien bittet Ihnen ganz legal Ihre Gewinne mit einer Minimalsteuer an Sie auszuschütten. Aktuell beträgt die Körperschaftssteuer 10% und Dividendenausschüttungen werden mit gerade mal 5% besteuert.
  • Beim Immobilienkauf in Bulgarien ist es üblich das mit abschließen des Kaufvertrages  eine Anzahlung von 10 – 20% fällig ist. Diese wird in der Regel an den Makler entrichtet und mit einer Schriftlichen Quittung das Erhalten der Summe bestätigt.
  • Bevor Sie den Vertrag unterschreiben lassen Sie sich die Besitzrechte der gewünschten Immobilie in Bulgarien schriftlich bestätigen. Um dies zu tun stehen ihnen unsere Anwälte mit Rat und Tat natürlich zur Seite.
  • Alle Verträge sollten vor Unterschrift von einem Anwalt geprüft werden. Der Hauptvertrag muss von einem Notar, geprüft werden und die Unterschriften notariell beglaubigt.
  • Lassen  Sie sich die Nebenkosten vorab ausrechen. Je nach Immobilie sind zwischen 2% und 4% Steuer zu zahlen. Die Umschreibe und Notarkosten belaufen sich Erfahrungsgemäß auf ebenfalls ca. 2% des Kaufpreises. Gerne helfen Ihnen dabei unsere English bzw. Deutschsprachigen Spezialisten dabei.
  • Haben Sie sich endgültig für eine Immobilie entschieden so erfordern die weiteren Schritte keinesfalls Ihre Anwesenheit. Sie haben in Bulgarien die Möglichkeit einen Anwalt oder auch eine andere Person mit einer Vollmacht auszustatten und in Ihrem Namen den Kaufvorgang abzuschließen.

 

Abschließend ist zu sagen das Immobilien in Bulgarien für EU-Bürger einfach und Unbürokratisch zu erwerben sind. Auch dass die persönliche Anwesenheit nicht obligatorisch ist, erleichtert den Immobilienkauf ungemein.

 

Immobilien in Bulgarien kaufen:

Eine Immobilie in Bulgarien kaufen:

Eine Immobilie in Bulgarien ist immer eine gute Investition. Ob am Meer oder in den Bergen, Bulgarien bietet Ihnen Immobilien in jeder Preisklasse.

Kaufen Sie sich ein Luxuriöses Apartment oder eine Villa am Meer.